You Name It - Woher die Namen kamen

Der Namens-Podcast mit Prof. Jürgen Udolph

Diebische Möwen, ein unerschrockener Pirat und Frauen im Spitzensport

Wir bringen euch an kühle Orte in dieser Sommerhitze

Veröffentlicht am 22.07.2022 / 06:23

Anmerkungen

Während es draußen in dieser Woche gebrütet hat, kühlen sich Prof. Jürgen Udolph und Eva Engert zumindest gedanklich ein wenig ab. Deshalb geht es diesmal unter anderem auf die Insel Hiddensee. Ans Meer, dort wo fast immer wenigstens leicht eine Brise zu spüren ist. Die beiden besprechen außerdem, woher eine der bekanntesten deutschen Eismarken ihren tierischen Namen Mövenpick her hat. 


Ein weiteres maritimes Thema in dieser Folge: Klaus Störtebeker. Nicht weit weg von Hiddensee auf der Insel Rügen laufen gerade wieder die Festspiele rund um den bekanntesten Piraten Deutschlands. Warum sein Name wie die Faust aufs Auge auch zu seinem Leben passt, hört ihr von Jürgen, der sich auf die Spur des Namens Störtebeker gemacht hat. 


Last but not least geht es diesmal auch wieder um Sport. Ihr erfahrt, welche Bedeutung der Name der frisch gekürten Wimbledon-Siegerin Jelena Rybakina hat und was hinter dem Namen der deutschen Fußballerin Lina Magull steckt, die als erste fürs deutsche Team bei der Frauenfußball-EM in diesem Jahr ein Tor erzielen konnte. 


Internetseite in dieser Folge: https://forebears.io/surnames/search.


Wenn auch ihr etwas über euren Vor- oder Nachnamen erfahren wollt oder über den Namen eines Ortes, meldet euch bei uns! Wir freuen uns über eure Nachrichten unter name@newdaymedia.de.