You Name It - Woher die Namen kamen

Der Namens-Podcast mit Prof. Jürgen Udolph

Nordsee, Tiefkühlfächer und ein Bier-Gigant

Von Wangerooge bis nach Missouri in den USA

Veröffentlicht am 02.09.2022 / 06:36

Anmerkungen

In dieser Folge sind Namensforscher Prof. Jürgen Udolph und Eva Engert zusammen mit euch nochmals an der See. Ihr erfahrt, woher die Nordseeinseln Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge ihre Namen haben und was es mit Kniepsand auf sich hat.


Außerdem geht es um eine der bekanntesten Eissorten der Welt: Häagen-Dazs. Wie viel Dänemark in dem dänisch klingenden Namen wirklich drin steckt und weshalb Jürgen ausnahmsweise die Waffen strecken musst, hört ihr ebenfalls in dieser Ausgabe.


Und Eva und Jürgen klären zusammen mit You-Name-It-Hörerin Corina, welche Bedeutung und Herkunft ihr Name Anhäuser hat und ob sie vielleicht tatsächlich über viele Ecken mit den Gründern der bekannten US-Brauerei Anheuser-Busch verwandt ist, die aus derselben Ecke Deutschlands stammten, wie Corinas Vorfahren.


Wenn auch ihr etwas über euren Vor- oder Nachnamen erfahren wollt oder über den Namen eines Ortes, meldet euch bei uns! Wir freuen uns über eure Nachrichten unter name@newdaymedia.de.